Mein Name ist Birte Kapps, ich bin 70er Baujahr und vor 20 Jahren hat es mich aus dem hohen Norden hier in den schönen Odenwald verschlagen.

Ich liebe Tiere und die Natur, Hunde sind mein Leben. Meine ständigen Begleiter sind meine Hunde Ben und Henriette. 
Was gibt es schöneres, wenn man das, was man liebt, zu seinem Job machen kann. 

Seit 15 Jahren arbeite ich selbständig in meiner Tierheilpraxis PhysioDogs und habe mich auf die Physiotherapie, Akupunktur und Osteopathie spezialisiert, setze zusätzlich aber gerne die Naturheilkunde in Form von Heilkräutern und Homöopathie ein.

Mir ist es ein großes Anliegen, das Gelernte, meine Erfahrungen und mein Wissen an interessierte Hundebesitzer und auch an angehende Tierphysiotherapeuten, Tierheilpraktiker und sonstige Tiertherapeuten weiterzugeben, weil ich weiß, was für ein großes Potential für unsere Hunde dahinter steckt.

Während meinen Aus- und Fortbildungen habe ich nicht nur eine noch engere Verbindung zu den Tieren bekommen sondern auch zu der Natur, zu den Pflanzen. Ich habe mich mit dem Wesen der Pflanzen beschäftigt, mit ihrer Signatur und die Kommunikation mit der Pflanzenwelt öffnet ein Tor in eine andere Welt. Auch dies möchte ich Ihnen näher bringen,  in dem wir mit offenen Sinnen durch die Natur gehen, Waldspaziergänge machen und auch  wie uns das Räuchern verschiedener Pflanzen und Harze die Sinne öffnen kann.

Ich freue mich auf diesen gemeinsamen Weg mit Ihnen!

Ihre Birte Kapps